Uneingeschränkte Aussichten

02 PROJEKT

Das Projekt

Die geografische Ausganglage ist Chance und Herausforderung zugleich, da sich das Resort-, Appartement- und Villenprojekt beidseitig an einen rund 160m hohen Hügelkamm anschmiegt.

Das Konzept von Gensler , des führenden Architekten dieses Projekts, leitet sich aus dem Geist des Ortes, seinem genius loci, ab. Die Terrassen und Plattformen befinden sich erhöht an zwei Seiten eines markanten Hangs und sind eingeschrieben ins steile Gelände. Alle Aussichten zelebrieren das mit zahlreichen vorgelagerten Inseln und Buchten übersäte Meer und beziehen sich auf die Gäste, die sich hoch auf dem Hügel befinden und die Aussicht geniessen.

Jeffrey Beers International als Innenarchitekt nimmt diese Vorgaben der Architektur auf und entwickelt sie weiter: Das Design in den Innenräumen wird von Materialien, Texturen und Farben geprägt, welche in einem direkten Bezug zur natürlichen Umgebung stehen. Der Gast erlebt Innen- und Aussenräume als eine Einheit.

Master Plan

Profil

Vista Mar

Profil

Vista Bahia

Facts

Vista Mar

facts_textblock1_v4

Vista Bahia